Skip to content

Vokales Abenteuer

Die musikalische Reise ...

… begann für unseren kleinen A-Cappella-Chor im Jahr 2012.

Neben der Gemeinschaft steht bis heute die Freude am gemeinsamen Singen für uns alle im Vordergrund.

Kontinuierlich haben wir im Laufe der Jahre unter der Leitung von Maria Carreras ein breit gefächertes Repertoire erarbeitet und bei einer Vielzahl von Konzerten einem interessierten Publikum präsentiert.

Aktuelles – Tickets zu vergeben

So lange sich die Corona bedingte Situation nicht ändert, setzen wir unsere Proben während der Wintermonate online mit einigen spannenden von Maria Carreras eingeführten Übungen fort.

Da unser Probenraum klein und schlecht zu lüften ist suchen wir zur Überbrückung während der Corona bedingten Beschränkungen einen geeigneten Raum mit einer Größe von ca. 200 qm. Die Einladung zu einem unserer Konzerte wird unser Dankeschön sein.

Im Vielklang gemeinsam

Mit CANTAMOS verbinde ich „Freude, Gemeinschaft, Auftanken, Zugewandtheit“ klingt eine Stimme aus dem Alt,  „ein Wohlgefühl“ tönt es aus dem Tenor, „Gesang und Geselligkeit“ ist aus dem Sopran zu hören und die Bässe schließen sich zustimmend an. 

Die wöchentlichen Proben in einer harmonischen und wertschätzenden Atmosphäre zu gestalten, ist für unsere Chorleiterin Maria Carreras für die Entwicklung einer gemeinsamen Singqualität eine wichtige Voraussetzung.

Dieses Prinzip gilt ebenso für unsere jährlich einmal stattfindenden Probenwochenenden, die neben den intensiven Proben mit musikalischem Schwerpunkt auch Raum für Austausch und fröhliches Miteinander bieten.

Mit großer Freude konnten wir mit unserem vielfältigen Repertoire von der Renaissance bis in die Moderne, mit zeitgenössischen Liedern auch aus anderen Kultur- und Sprachräumen unser zahlreiches Publikum begeistern.

Im Jahr 2019 gründeten wir als CANTAMOS einen Verein und traten als Mitglied dem Chorverband Düsseldorf e.V. bei.

Musik ist ihr Lebenselixier

Seit Maria Carreras die Leitung unseres Chores übernommen hat, bringt sie sich mit großem Engagement mit der Vielfalt ihrer musikalischen Ausbildung und ihren ganzheitlichen Erfahrungen als Atemlehrerin in die Chorarbeit ein.

So legt sie bei den Proben neben den Übungen zur Lockerung großen Wert auf gezielte Stimmbildung, Gehörschulung und Atemübungen.

Da sie sich selbst als Lernende im Prozess des gemeinsamen musikalischen Wachsens versteht, bleibt sie neben ihrer starken Präsenz auch immer offen für unsere Anliegen. Auf diese Weise hat sie ganz entscheidend zu unserem umfangreichen und vielfältigen Repertoire beigetragen.

Als Chormitglieder schätzen wir ihre positive Ausstrahlung, ihren Ideenreichtum und ihr unterstützendes Engagement.

Ihr Verständnis für den Klangkörper aus Sicht der Choristen schöpft sie aus ihren Erfahrungen als Chorsängerin beim Konzertchor Darmstadt mit öffentlichen Auftritten und Rundfunkaufnahmen mit dem SWR sowie als stimmbildnerische Beraterin für die Frauenstimmen des Städtischen Musikvereins Düsseldorf.

Mehr zu Maria Carreras unter www.dieatemschule.de oder www.mariacarreras.de

Die musikalischen Quellen versiegen nie

Der Reichtum des Liedgutes, das Menschen in allen Kulturen und zu allen Zeiten geschaffen haben, ist für unseren Chor CANTAMOS eine vielfältige Inspirationsquelle.

Auf diese Weise konnten wir unser  Repertoire mit verschiedenen Genres und Stilformen kontinuierlich erweitern. Dazu gehören traditionelle und klassische Stücke von der Renaissance bis zur Klassik, Folklore in sprachlicher und kultureller Vielfalt bis zu zeitgenössischer Popmusik. 

Die Lieder von berühmten und weniger bekannten Komponisten erzählen von Liebesfreud und Abschiedsschmerz, von Sehnsüchten, von Träumen und der Schönheit der Natur, in der sich die launige Forelle, eine standhafte Grille, die süße Lerche, stürmische Rösser und viele andere tummeln.

Durch die Corona bedingten Veränderungen mussten wir die  bereits begonnene Probenarbeit  für unser im Herbst 2020 geplantes Brahms-Konzert  mit den Liebesliederwalzern unterbrechen und flexible Alternativen finden.

Musikalisches Füllhorn – Rückblicke

In den Jahren seit der Gründung im Jahr 2012 konnten wir unseren Chor unter der musikalischen Leitung von Maria Carreras kontinuierlich aufbauen.

Seit 2015 konnten wir in zahlreichen Chorkonzerten dem Publikum eine bunte Auswahl unseres Liederkanons präsentieren.

Einige unserer Höhepunkte waren unter anderem das Konzert in der bis auf den letzten Platz gefüllten Bergerkirche in der Altstadt Düsseldorfs und das Neujahrskonzert im Schloss Eller.

Bei den jährlich einmal stattfindenden Chorwochenenden arbeiten wir intensiv an der Verbesserung von Stimme und Gleichklang mit Zeit für Entspannung und Geselligkeit.

Eines unserer Anliegen ist, sozialen Einrichtungen Benefizkonzerte anzubieten, um den Heimbewohnern*innen  musikalisch unbeschwerte Momente zu schenken.

Unsere Gemeinschaft als Chor stärken wir bei fröhlichen Sommerfesten, kleinem Umtrunk bei Geburtstagen oder einmal im Monat bei geselligem Beisammensein.

Mit Zuversicht richten wir unseren Blick nach vorne und hoffen sehr, uns auch in Zukunft wieder musikalisch vor Publikum präsentieren zu können. Es wird sicher weitergehen …

Unsere Web-Seite wird zur Zeit technisch überarbeitet.

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten

rufen Sie uns gerne unter 015 20 – 180 98 75 an

oder schreiben uns eine

E-Mail an: info@cantamos-duesseldorf.de